Ganz fix verpackt

Wenns schnell gehen muss mit Seife verpacken habe ich neu die „Sandwichtüten“ entdeckt. Sie sind leicht transparent und man kann den Seifenduft riechen. Mit farblich passenden Masking Tapes zugeklebt und natürlich eine nette Etikette mit den Inhaltsstoffe hinten drauf. Fertig 🙂

Advertisements

6 Kommentare Gib deinen ab

  1. masthepra sagt:

    Sternli, das ist eine sensationelle Idee und sieht erst noch wunderschön aus. Gefällt mir sehr, sehr gut.
    Liebe Grüsse Mariposa.

    Gefällt mir

  2. Zwirbeline sagt:

    Ich mags auch total gerne. Aber gegen Deine Origamikünste kommen sie nicht an 😉

    Gefällt mir

  3. Multicolor sagt:

    Hej, das ist ja auch eine gute Idee! Danke für's Zeigen! Wo bekommt man diese Tüten? Man könnte da sicher auch Body Melts einpacken, die Tüten fetten bestimmt nicht so schnell durch, oder?

    LG Maria

    Gefällt mir

  4. Zwirbeline sagt:

    Ich hab sie beim grossen M gekauft 😉 Ja ich denke die fetten nicht so schnell druch, aber können wahrscheindlich schon wenns zu viel Öl ist…. Müsste man mal ausprobieren.

    Lg Zwirbeline

    Gefällt mir

  5. livera sagt:

    Schön! Ich habe schon öfter von diesen selbstgemachen Seifen mitgenommen; weil sie gut rochen und weil sie immer so hübsch aussehen. In dieser süßen Verpackung nochmal mehr!

    LG Vera

    Gefällt mir

  6. Zwirbeline sagt:

    Selbstgesiedete Seifen sind einfach viel hautfreundlicher. Ja und sie riechen fein und sehen hübsch aus 🙂 Danke dir.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s