I love to blog {Short Stories #5}

am

Bei waseigenes ist im Monat Mai das Thema „I love to blog“ bei den Short Stories. Da möchte ich Euch doch auch mal erzählen, warum ich so gerne blogge 🙂

Angefangen hat alles, als ich mein neues Hobby Seife sieden entdeckt habe. Im www habe ich ganz viele tolle Seifenblogs entdeckt. Dort habe ich viele Inspiration, tollen Rezepte, Tipps und Trick gefunden. Das hat mich angesteckt. Als meine Seifen langsam vorzeigbar wurden, wollte ich das auch mit den anderen SeifensiederInnen teilen. Der kreative Ausstausch erlebte ich als sehr bereichernd und motivierend. Es tat gut, positive Reaktionen auf einen Post zu lesen. Aber auch nette Hilfestellungen wenn mal etwas nicht so gelaufen ist wie es sollte.

Als vor einem Jahr unser Sohn auf die Welt kam, hatte ich nicht mehr so Zeit zum Seife sieden. Das arbeiten mit Lauge ist mir zu gefährlich wenn der Kleine in der Nähe ist. Und immer abends noch, da habe ich oft keine Lust oder Energie mehr. Mir fehlte das Kreative und so entstand ein neue Hobby. Ich bin total dem Nähen verfallen. Da mein erster Blog ausschliesslich ein Seifenblog war und auch die Einstellung irgendwie „spuckten“, entstand mein neuer Blog hier.
Zwirbel Design beinhaltet alle möglichen kreativen Aktionen im Hause Zwirbel. Es ist ein lebendigerer und persönlicherer Blog als mein erster. Meistens schreibe ich meine Post während der Kleine Mittagsschlaf macht oder am Abend. Es macht mir Freude, wenn ein neuer Post geschrieben ist und ich das Resultat sehe. Und es macht mir Freude wenn sich andere Menschen/Blogger für mein Tun interessieren.
Ich liebe es andere Blogs zu lesen, mich inspirieren zu lassen, neue Trends und Ideen zu entdecken und einen Teil davon zu sein. Es ist einfach schön, wie viele Menschen/Blogger ihre Ideen mit Tutorials, Anleitungen und schönen Fotos teilen. Und ich freue mich, wenn ich andere Menschen mit meinen Post inspirieren kann. Auch wenn ich im Nähen ja wirklich noch kein Profi bin 😉 Und über nette Kommentare freue ich mich, wie die meisten Blogger natürlich, auch 😉
Blogs sind ein grosser Fundus an Ideen und machen mein Leben um vieles reicher.

Mein soziales Umfeld weiss, dass ich blogge. Da von ihnen aber Niemand selbst BloggerIn ist, ist mir unklar wie regelmässig oder überhaupt hier in meinem Blog gelesen wird. Herr Zwirbel liest natürlich immer mal wieder mit 🙂

Also ganz kurz zusammengefasst……………..
Bloggen macht mir einfach Spass 🙂

Herzlich Zwirbeline

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Multicolor sagt:

    Liebe Zwirbeline! Hatte gestern hier einen Kommentar geschrieben, was aber wohl nicht geklappt hat, irgendwie war auf einmal alles weg!

    Damit du weisst, dass ich deinen Blog sehr gut verfolge, möchte ich dir heute mal ein „Gesamtlob“ aussprechen! Du bist inzwischen eine ganz tolle Näherin, es sind immer so niedliche Sachen dabei und sehr gut gefallen mir auch die Kleidungsstücke, die du für dich selber nähst.

    Ich würde mich auch freuen, dich wieder mal zu treffen und hoffe, dass es bald einmal möglich sein wird. In diesem Jahr war bis jetzt echt „der Wurm drin“, aber inzwischen sieht es besser aus.

    Herzliche Grüsse, Maria

    Gefällt mir

  2. Zwirbeline sagt:

    Liebe Maria

    Ich freue mich ja so über deinen lieben Kommentar. Ja es wäre so schön wenn es wieder mal klappen würde.
    Das Nähen macht mir riesig Freude. Vorallem für den kleinen Mann und mich. Wobei ich meinen selbstgenähten Kleiderstil noch nicht so ganz gefunden habe 😉

    Herzlich Zwirbeline

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s