Pepperminta 2

Vor ein paar Wochen habe ich mal wieder geseifelt. Es gab ein Seifenrezept das ich schon länger mal ausprobieren wollte….

Und zwar besteht diese Seife aus 100% Kokosnussfett. Mit 20% Überfettung. Das soll anscheinend eine sehr cremig, üppig schaumende und pflegende Seife geben. Ich bin sehr gespannt wenn ich sie anwasche. Kokosnussfett ist ja sonst bekannt, dass sie die Haut eher austrocknet bei hoher Dosierung in der Seife.
Die Seife ist mit 2 verschiedenen grünen Tonerden gefärbt. Wobei leider bis jetzt keine Marmorierung ersichtlich ist. Beduftet ist sie mit dem ätherischen Öl Krauseminze. Ich liebe diesen Duft. Sonst habe ich auf Zusätze verzichtet. Bewusst um ganz genau zu wissen wie pflegend diese Seife ist 🙂 Da eine Seife aus 100% Kokosnussfett sehr schnell sehr hart wird, habe ich den Seifenleim in Gugelhopfformen gefüllt. Damit ich nicht zeitlich schnell ausformen muss.

Herzlich Zwirbeline

Verlinkt mit creadienstag.

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Hihi 😉 ich dachte gerade du hättest Beton grün gefärbt! :-)) Weil ich diese Form ja für Beton nehme…. Seife ist natürlich auch ne tolle Idee und die sieht wirklich klasse aus!!
    GlG Claudi

    Gefällt mir

  2. 😉 ich dachte zuerst auch das ist ein Beton-Post. Eine tolle Seife, ich bin gespannt wie du das mit dem 100% Kokosfett findest und wie es auf der Haut ist. Der Duft ist schon mal klasse, schade das man das Kokosfett nicht mehr riecht beim verseifen (Das gibts bei Bruno Zimmer beduftet), den Kokos-Minze ist einer meiner Favoriten.
    Viel Spass beim Waschen.

    Liebe Grüße
    Manuela

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s