Der Trick mit den Jersey Druckknöpfen :-)

Body rot vorne bearbeitetEndlich habe ich mal wieder einen Body genäht. Da der kleine Mann nun ja meistens Shirts über den Bodies trägt und ich ganz viele secondhand Bodies bekommen habe, fand ich genähte Bodies im Moment etwas überflüssig. Der Stoff ist ja auch nicht gratis 😉 Aber für die kommende hoffentlich warme Jahreszeit….sprich Sommer…….da braucht er ganz dringend schöne Bodies. Dann zieh ich dem kleinen Mann nämlich nur einen Kurzarmbody und eine kurze Hose an. Nix da mit T-Shirt. Oder tragen wir etwa bei 30 Grad Sommerhitze ein Unterhemd 🙂

Ich hatte ja immer einen Kampf mit den Jersey Drücker und bin bei den letzten Bodies daher auf Kam Snaps umgestiegen. Aber da sich die so streng öffnen lassen, auch nicht die optimale Lösung. Doch nun habe ich den Trick 🙂 Eine liebe Nähkollegin gab mir den Tip, zuerst das Teil mit den Zacken von Hand durch den Stoff zu drücken und erst dann den Drücker mit der Zange anbringen. Und ja…….das ist es. Nun kann auch Zwirbeline ganz lockerfluffig die Jerseydrücker anbringen und sie sind erst noch da, wo sie sein sollen 🙂 Macht mich gerade richtig happy. Das ist ein Fall für den freutag.

Body rot hinten bearbeitetDen Jersey habe ich im Ausverkauf ergattert. Mit roten Bündchen kombiniert meinte Herr Zwirbel es sehe etwas „Clownmässig“ aus. Hmmm…irgendwie hat er ein bischen Recht. Es ist schon ziemlich bunt. Die Hose dazu muss auf jeden Fall eher schlicht sein. Oder was meint ihr dazu?

Ich verlinke mit kiddikram, made4boys, mamanähblog, Nähfrosch., Sternenliebe, meertjes, Schnabelina, Sewing SaSu und ich-naeh-bio-3-linkparty.

 

Herzlich Zwirbeline

 

Advertisements

12 Kommentare Gib deinen ab

  1. So mache ich das auch: also das Knöpfe anbringen und das Kind im Sommer nur in Body und kurze Hose stecken. Der einfache Weg kann auch der beste sein.
    Gruß Frau Käferin

    Gefällt 1 Person

  2. eulenkling sagt:

    Ich finde den Body überhaupt nicht clownmässig sondern ganz winderbar! Aber eine unifarbene Hose dazu ist sicher nicht verkehrt;-)
    Herzlich Nicole

    Gefällt 1 Person

  3. Pilinka sagt:

    Ich finde den Body ganz so perfekt wie er jetzt ist 🙂
    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

  4. Katja sagt:

    Liebe Zwirbeline
    Ich finde den Body cool 😉 geht sehr wohl mit einer knalligen Hose (mit nicht zu viel Muster)
    Das mit den Jerseyknöpfen ist eigentlich ganz simpel, aber drauf kommen muss man, denn oftmals sagt einem das keiner, das musste ich vor ein paar Jahren auch merken 😉
    Ganz liebs Grüessli
    Katja

    Gefällt 1 Person

  5. Yva sagt:

    Sehr schöner Body! Den Trick muss ich mir merken 🙂

    Gefällt 1 Person

  6. Der Body ist auf jeden Fall sommertauglich und sehr süß. Männer haben ja bekanntlich immer einen etwas anderen Geschmack 🙂 Danke für den Tipp mit den Jerseydruckknöpfen.
    Grüße

    Gefällt 1 Person

    1. zwirbeline sagt:

      Bitteschön und danke für das nette Feedback des Body 🙂
      Herzlich Zwirbeline

      Gefällt mir

  7. zwirbeline sagt:

    Schön, dass ich einigen vielleicht auch etwas helfen konnte mit diesem Tip 🙂 Danke für die positiven Kommentare zum Body.
    Herzlich Zwirbeline

    Gefällt mir

  8. earlybirdone sagt:

    Ich find cool, Dein kleine Mann sieht bestimmt voll süß aus in dem Body.
    Liebe Grüße
    Sandra

    Gefällt mir

  9. Diese Jerseyknöpfe muss ich dringend auch mal ausprobieren. Das wäre schon eine feine Sache. Nachdem ich zunehmend mehr Klamotten nähe, wäre das eine gute Investition 😉

    Ich finde den Body toll und zu einer einfarbigen Hose sieht es überhaupt nicht nach Clown aus!

    Danke fürs Verlinken!
    LG,
    Kerstin

    Gefällt mir

  10. Vielen Dank, dass du deinen/diesen Beitrag bei mir verlinkt hast. Dein Tip hat mir einige Nerven gerettet.

    Dein Body ist mega cool und sieht zu einer einfarbigen Hose garantiert klasse aus.

    GLG
    Nadine

    Gefällt 1 Person

    1. zwirbeline sagt:

      Das freut mich, wenn ich dir helfen konnte. Gell so klappts wunderbar.

      Herzlich Zwirbeline

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s