Die Wickinger sind los…

Wikingerjacke vorne Blog

Nachdem die erste Yellow Sky Jacke  nun langsam etwas knapp von der Grösse ist musste eine Neue her. Den Wikingersweat, genau der musste es sein. Das ist ein Stoffdesign, dass es mal auf Jersey gab. Jedoch bevor ich mit Nähen angefangen habe…glaube ich.

Dass er nun auf Sweat rauskam machte mich richtig glücklich. Gefüttert mit grauem Fleece ….und genau da lag der Haken 😦

Wikingerjacke Yellow Sky Blog

Der Fleece und der Sweat war dann leidet etwas „too much“ für die Kam Snaps in orange, die ich extra bestellt hatte. Die Lagen waren einfach zu dick. Zum Glück fand ich dann die Druckknöpfe in silber von Prym. Die waren meine Rettung. Optisch kommen sie an die Kam Snaps nicht ran, aber mein Gott bin ich froh dass wir die Jacke nun doch anziehen können.

Wikingerjacke stehend seitlich Blog

Diesmal habe ich keine Öhrchen an die Kaputze genäht. Ich fands einfach schade, das tolle Muster zu unterbrechen. Sonst bin ich ja bekennender Öhrchenfan 🙂 Leider wellt sich der Saum unten etwas. Ist mir nicht ganz klar warum……… Vom Zuschnitt her hats gut gepasst…Aussenseite und Futterstoff. Hhhhhmmmmm………

Wikingerjacke klettern Blog

Den Schnitt liebe ich einfach. Die Option mit den Öhrchen ist einfach süss. Die Passform super…wie man auf den Fotos sieht kann man mit der Jacke wunderbar die Welt entdecken. Sie engt nicht ein und hat trotzdem keinen „Schlabberlook“.

Passend dazu habe ich dem kleinen Mann noch eine Beanie nach dem Freebook von Hamburger Liebe  gezaubert. Eine Seite ist der orange Jersey und die andere der wunderschöne petrolfarbene Fuchsjersey. Das ist das erste Mal, dass ich eine Beanie genäht habe. Und ich bin von der Pasform und vom Style absolut begeistert. Ich glaube für den Herbst brauche ich für mich auch eine 🙂

Wikingerjacke kniend Blog

Verlinkt mit kiddikram, made4boys, Nähfrosch, creadienstag, ich-naeh-bio-3-linkparty, Handmade on Tuesday und DienstagsDinge.

 

Herzlich Zwirbeline

Advertisements

6 Kommentare Gib deinen ab

  1. Liebe Zwirbeline,
    eine süße Jacke! Ich liebe diesen Schnitt einfach! Um Wellen am Saum vorzubeugen, bügele ich immer einen Streifen Bügelvlies auf. Ringsrum – auch an der Kapuze. Vielleicht hilft Dir der Tipp.
    Lieben Gruß
    Mara Zeitspieler

    Gefällt mir

    1. zwirbeline sagt:

      Danke dir für den Tip 🙂 Ja der Schnitt ist einfach super und man umgeht den Reissverschluss 🙂

      Herzlich Zwirbeline

      Gefällt mir

  2. Die Jacke ist sehr sehr schön! Den Stoff muss ich glaube ich auch kaufen, der hat mir schon als Jersey gefallen und für diese Jacke ist er perfekt! LG Ingrid

    Gefällt 1 Person

    1. zwirbeline sagt:

      Liebe Ingrid
      Danke für den netten Kommentar. Der Sweat ist echt toll. Sehr elastisch und auch nicht allzu dick.

      Herzlich Zwirbeline

      Gefällt mir

  3. Katja sagt:

    Liebe Zwirbeline
    Ein tolles Set hast du da genäht. Es gibt ansonsten mittlerweile farbige Jerseydruckknöpfe (ich glaube von Snaply)
    Den Wickingerstoff hatte ich in grün als Jersey (ich glaub das war vor zwei Jahren)
    Liebs Grüessli
    Katja

    Gefällt 1 Person

    1. zwirbeline sagt:

      Hallo Katja

      Ja die neue Jacke mag der kleine Mann auch sehr gerne. Er hat vorallem Freude, dass Fische darauf sind 🙂 Wegen den Knöpfen, ich glaube Jerseydruckknöpfe wären von der Dicke her auch etwas knapp gewesen.

      Herzlich Zwirbeline

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s