Chinoliebe

Chino mit Wägeli BlogHier ist er, mein neu gekaufter Hosenschnitt. Einfach mal was anderes wie Pumphosen, die Phino Chino von FeeFee. Als es das neue Ebook gab, hab ich sofort das Twinebook gekauft. Nun hatte ich endlich mal Zeit zum nähen. Der kleine Mann durfte etwas zu den Grosseltern und Mama hat sich ans Maschinchen gesetzt.

Phino Chino rot PicMonkey CollageDas hier ist Grösse 92, und daher noch die Babyversion des Schnittes. Die Gurtlaschen habe ich weg gelassen, da der kleine Mann noch gar keinen Gurt besitzt. Ebenfalls die Hosentasche hinten……..daran habe ich mich noch nicht getraut. Als Deko gabs mein Label.

Chino hinten Blog

Die Hose ist noch etwas reichlich und die Umschlagbündchen sind daher doppelt umgeschlagen. Ich habe die Hose eine Grösse grösser genäht, da nun in der Sommerzeit die langen Hosen hoffentlich vermehrt im Schrank bleiben sollen. Und so hoffe ich, dass die Chino dann im Herbst perfekt sitzt.

Vorne habe ich den Fakereissverschluss ran genäht. Geniale Optik und so einfach zu nähen 🙂 Da rot in ganz vielen selbstgenähten Shirts des kleinen Mannes vorkommt, habe ich eine Jeans Chino mit roten Akzenten genäht. Perfekt passend zu seinem Autoshirt. Die vielen abgesteppten Nähte (mit 3fach Geradestich) lassen die Chino echt toll aussehen.

Phino Chino rot Detail BlogHier seht ihr noch den Fakereissverschluss im Detail. Ihr seht auch, dass meine Nähte nicht ganz perfekt geworden sind.

Ich verlinke mit Kiddikram, Handmade on Tuesday, DienstagsDinge, Creadienstag, Made4boys und Meertjes.

 

Herzlich Zwirbeline

 

 

Advertisements

11 Kommentare Gib deinen ab

  1. Lynaed sagt:

    Das ist ja eine schöne Chino. Ich sehe schön, um das Ebook komme ich nicht mehr lange drum rum 🙂

    Liebe Grüße
    Lyn

    Gefällt 1 Person

    1. zwirbeline sagt:

      Ja der Schnitt ist wirklich gut beschrieben und somit einfach zu nähen 🙂
      Herzlich Zwirbeline

      Gefällt mir

  2. Mississbibi sagt:

    Sooo eine schöne Hose!!! Genau dieser Schnitt steht ganz oben auf meiner Liste zum nähen und ich bin ungefähr alle 3 Tage auf dawanda um ihn endlich zu kaufen… Und hab es immer noch nicht gemacht. 😀
    Dafür habe ich die restliche Hosenproduktion eingestellt, weil ich genau diese Hose noch mindestens zwei mal für die kommenden Monate nähen möchte 😉
    Dein Exemplar sieht wunderschön aus!

    Gefällt 1 Person

    1. zwirbeline sagt:

      Trau dich und geh es an 😉
      Lg Zwirbeline

      Gefällt mir

  3. Katja sagt:

    Liebe Zwirbeline
    Die Chino ist toll geworden!
    Perfekte Nähte hin oder her, schau mal etwas genauer bei gekauften Teilen hin, die sind sehr oft überhaupt nicht perfekt 😉
    Ganz liebs Güessli
    Katja

    Gefällt 1 Person

    1. zwirbeline sagt:

      Danke dir Katja. Bei selbstgenähtem schaut man vielleicht auch immer so kritisch….
      Herzlich Zwirbeline

      Gefällt mir

  4. Hallo. Mir gefällt die Hose sehr gut. Hab den Schnitt auch schon lange im Auge. Hast du sie mit Jersey genäht oder meinst du sie ginge auch mit Stretchjeans? Gruß Kerstin

    Gefällt 1 Person

    1. zwirbeline sagt:

      Der Hauptstoff ist Stretchjeans, der Ringel ist Jersey.
      Herzlich Zwirbeline

      Gefällt mir

      1. Dann werde ich es auch mal ausprobieren, danke für die Info!

        Gefällt mir

  5. Eine schicke Hose! Die Farben mag ich sehr! Den Schnitt kannte ich noch gar nicht….
    Lieben Gruß
    Mara

    Gefällt 1 Person

    1. zwirbeline sagt:

      Danke Mara
      Ist etwas zeitaufwändiger als eine Pumphose aber es lohnt sich.
      Herzlich Zwirbeline

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s