This is not okay

This is not okay stehend an der Mauer vorne Blog

Ihr habt sicher auch schon von der tollen Aktion This is not okay von mamimade gehört oder vorallem gelesen.

Es geht darum, ein Zeichen zu setzen gegen das Ausbeuten der NäherInnen in der Textilindustrie. Es wird im September einen Online Katalog geben, in dem alle teilnehmenden BloggerInnen in einem selbstgenähtem Outfit, evt. kombiniert mit Fairwear, abgebildet sein werden.

This is not okay

 

Wundert ihr euch manchmal nicht auch wie das aufgeht? Ein T-Shirt für 7 Schweizer Franken? Wenn man da an all die Zwischenhändler und den Gewinn des Ladengeschäfts denkt……da bleibt doch für der/die NäherInn nichts mehr übrig…………… Und über die schlechten Arbeitsbedingungen haben sich auch schon alle mal etwas gehört oder gelesen. Für alle die nicht nähen, geht mal in ein Stoffgeschäft und schaut euch die Preise für 1 Meter Stoff an…………..

 

Wie Susanne von mamimade sagt:

Man kann nicht jeden Tag die Welt retten,
aber man kann jeden Tag ein gutes Werk tun!
 This is not okas sitzend Mauer hinten Blog
 Ich bin überzeugt, dass man auch mit kleinen Aktionen etwas erreichen kann.  In unserer Welt finde ich es ganz schwierig, fair einzukaufen. Es gibt so ein grosses Angebot. Da immer den Überblick zu haben…… Es geht ja nicht nur um Kleidung. Ich denke da auch an die Lebensmittel und Kosmetika. Bekommt der Bauer auch einen fairen Preis für seine Milch? Mit welchen Düngemittel kam diese Kartoffel in Kontakt? Wie viele Tierversuche im Kosmetikbereich gibt es………..
 This is not okay stehend an der Mauer hinten Blog
Für diese Aktion trage ich ein komplett selbstgenähtes Outfit. Der Rock ist eine Frau Hilda von Hedi näht. Die Taschen sind eine Eigenkonstruktion von mir 😉 Genäht habe ich ihn aus wunderbarem beigen Breitcord, kombiniert mit braunem Bündchen. Den Cord bekam ich geschenkt von einer älteren Frau, die früher viel genäht hat. Ich habe ihn somit vor dem Müll gerettet. Das Shirt ist eine Joana von Jolijou ( HIER schon Mal gezeigt), genäht aus dem GOTS zertifiziertem Jersey von Lillestoff.
Meine Schwester hat die wunderschönen Fotos aufgenommen und bearbeitet. Ganz lieben Dank ❤
Ich verlinke mit This ist not okayCordCordCordMeertjes und Sewing SaSu.
Herzlich Zwirbeline
Advertisements

11 Kommentare Gib deinen ab

  1. zwirbeline sagt:

    Entschuldigt das unformatierte Ende des Posts. Irgendwas „spukt“ gerade bei mir……..
    Herzlich Zwirbeline

    Gefällt mir

  2. Mara sagt:

    Na, das unformatierte Ende stört hier doch keinen! Ich hätt ’s gar nicht gemerkt 😉
    Schön , daß du’s geschafft hast. Und wieder so eine tolle Kulisse 🙂
    Alles Liebe, Mara

    Gefällt 1 Person

    1. zwirbeline sagt:

      Danke dir Mara 😊

      Gefällt mir

  3. tolles Outfit – toll fotografiert!
    gefällt mir 🙂
    lg andrea

    Gefällt 1 Person

  4. Vivien sagt:

    Ein sehr hübsches Outfit! Ich finde die Aktion klasse und auch mit kleinen Schritten kann man doch einiges verändern. 😉 Ich wünsche dir eine schöne Woche!
    Alles Liebe, Vivien

    Gefällt 1 Person

    1. zwirbeline sagt:

      Danke Dir Vivien

      Gefällt mir

  5. Katta sagt:

    Einfach klasse ❤ gefällt mir!

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    Gefällt 1 Person

  6. BenisaS sagt:

    Wirklich tolle Bilder!!

    Gefällt 1 Person

  7. zwirbeline sagt:

    Danke Katta und Benisas 🙂

    Gefällt mir

  8. Fein ist es, dein Protestoutfit! Und sooo schöne Fotos!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s