Tangerine Soap

Tangerine stehend seitlich 2 BlogSchon vor ein paar Wochen gesiedet und nun endlich fotografiert. Meine Herbstseife die TANGERINE. Diesmal habe ich mich an einer neuen Technik versucht und bin mit dem Ergebniss zufrieden. Es ist eine Seife mit Farbverlauf und goldenen Adern. Die Adern sind etwas „wellig“ geworden, aber ich finde das gibt ihr viel Charme.

Tangerine Fläche alle BlogDas Rezept ist von Verseift. Die liebe Claudia ist wie schon mal erwähnt, eine wirklich tolle Seifensiederin. Sie teilt auch ihre Lieblingsrezepte auf ihrer Homepage.

Die Seife besteht aus Olivenöl, Kokosfett, Kakaobutter, Rizinusöl, Zucker, Salz, Parfümöl Tangerine, Goldmica und orangenes Kosmetikpigment. Sie ist 8% Überfettet für eine gute Portion Pflege.

Tangerine stehend alle BlogBis jetzt habe ich sie noch nicht angewaschen. Ich mag gut gereifte Seife am Liebsten und spare mir diese Stücke noch etwas auf.

Ich verlinke mit Handmade on TuesdayDienstagsDinge und Creadienstag.

 

Herzlich Zwirbeline

Advertisements

8 Kommentare Gib deinen ab

  1. Maria sagt:

    Liebe Zwirbeline! Deine Tangerine gefällt mir ausgesprochen gut, gerade auch deswegen, weil die Übergange so natürlich und fliessend sind. Ich freue mich auch, dass du wieder mal ein Seifchen zeigst *lach*

    Herzliche Grüsse, Maria

    Gefällt 1 Person

    1. zwirbeline sagt:

      Hey Maria

      So schön von dir zu lesen. Ja ich hab hier nochmals 2 Seifen zu Hause…… Aber die Eine sieht aus wie ein Eisberg so viel Sodaasche hat die und die andere hat jetzt lange vor sich hin gefettet….. Jetzt muss ich mal schauen, dass ich die noch schneiden kann und bei der Anderen irgendwie die Sodaasche weg kriege.

      Herzlich Zwirbeline

      Gefällt mir

  2. Traveller sagt:

    deine Seife sieht sooo schön aus !

    Seifensieden will ich schon lange ausprobieren, seit dem Sommer wartet das Zubehör in einer „Projektkiste“
    aber die Zeit, die Zeit – und ich will dafür wirklich Ruhe haben

    lieben Gruß
    Uta

    Gefällt 1 Person

    1. zwirbeline sagt:

      Trau dich Uta. Einfach ran an die Seifensiederkiste. Eigene Seife ist sowas tolles.

      Herzlich Zwirbeline

      Gefällt mir

  3. Marc sagt:

    Genial die Seife. Ist schon auf Pinterest fürs Nachsieden gespeichert….

    LG Marc

    Gefällt 1 Person

    1. zwirbeline sagt:

      Danke Dir Marc

      Gefällt mir

  4. Vivien sagt:

    Mir gefallen deine Seifen eh immer total gut, so als Seifenfan. 🙂 Ich finde sie optisch echt voll schick und sie passen einfach perfekt in den Herbst. Übrigens auch ein super Mitbringsel, oder?! 😉
    Alles Liebe, Vivien

    Gefällt 1 Person

    1. zwirbeline sagt:

      JA Vivien, obwohl mein Umfeld schon reichlich mit Seife eingedeckt ist von den letzten Jahren 🙂 Das wär doch mal was für dich zum selber ausprobieren nicht?

      Herzlich Zwirbeline

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s