Zuckersüsse Zwergenmütze Theo….oder wie man aus Ebooks Puppenkleidung macht

puppe-vorne-1-blog

Ich durfte für Julia von Kreativlabor Berlin einen Schnitt designvernähen. Und zwar die Mütze Theo. Theo ist eine Wendezipfelmütze und sieht mit der Spitze wirklich sehr süss aus.  Du kannst die Mütze aus allen dehnbaren Materialien nähen. Ob aus Jersey für kühle Sommertage oder aus Fleece, Plüsch und anderen kuschligen Stoffen für die kalte Jahreszeit – alles ist möglich. 

puppe-muetze-theo-nah-blog

Das Ebook “Mütze Theo” für Frühchen und Neugeborene in der Grösse 29-45 ist ein Gemeinschaftsprojekt vom Kreativlabor Berlin & Zierstoff. Du findest den Schnitt für größere Babys und Kleinkinder in den Größen 45 – 57 im Zierstoff-Shop.

Theo ist wirklich ganz einfach und schnell genäht. Sie bedeckt wunderbar die Ohren und den Nacken, was ich bei Babies sehr wichtig finde. Und wer den „Zwergenlook“ mag wird diese Mütze lieben. Lieben Dank für dein Vertrauen Julia.

puppe-seitlich-blog

Und da die „alte Kleidung“ irgendwie verschwunden ist……siehe Beitrag hier ……… gabs doch gleich ein ganzes Outfit 🙂 Wisst ihr, wie man Ebooks ganz einfach als Puppenkleidung ausdrucken kann? Hier erkläre ich es Euch. Unsere Puppe ist etwas über 30cm lang. Ich drucke das Ebook in der Grösse 50% aus und nehme dann die Grösse 68 (echte Grösse ist das dann 34). Und schon hast du passende Puppenschnittmuster 🙂 Super oder? Habe ich schon so beim letzten Outfit gemacht 😉

puppe-vorne-2-blog

Hier habe ich einen Trotzkopf von Schnabelina (Freebook) und eine Zapperlott (na die kennt ihr hier schon gut gell) genäht. Ach für Puppen kann man ja wunderbar kleine Stoffreste aufbrauchen. Wobei davon habe ich hier noch mehr 😉

puppe-hinten-blog

Auf dem Rücken habe ich noch eine Stickappli aufgenäht. Diese Details machen ein Outfit aus.

 

puppe-seitlich-2-blog

Was jetzt noch fehlt ist eine Jacke. Den Schnitt habe ich schon vorbereitet. Aber es ist schon ein bisschen eine Fummelei, das Nähen von so kleinen Kleidungsstücken. Aber das Ergebniss ist einfach unbezahlbar. Der kleine Mann hat sein „Bäbi“ zuerst gar nicht mehr erkannt. Ist das wirklich meins? Ich glaube die Mütze wars. Vorher hatte er ja keine.

puppe-oben-blog

Auch Herr Zwirbel war ganz verzaubert vom neuen Outfit. Das Fotoshooting war etwas anstrengend für den MiniMann………….

puppe-muede-blog

 

………und irgendwann schlief er dann ein 🙂

Ich verlinke mit Handmade on TuesdayDienstagsDingeMade4boysNähfrosch und Meertjes.

 

Herzlich Daniela

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s